Beton Polieren - Gennari-Boden-----Boden einbauen, bearbeiten, veredeln.

gennari-boden.de
Direkt zum Seiteninhalt


BETONBÖDEN
schleifen und polieren
BETONBÖDEN
...schleifen und polieren

Geschliffene oder polierte Beton- und Industrieböden sind wegen ihrer Kosten-Nutzen-Relation und ihrer rutschfesten und betriebssicheren Eigenschaften sehr gefragt.

Zweifellos sind sie qualitativ Hochwertiger und Nachhaltiger als schichtbildende Bodenbeschichtungen aus PU, EP und Acrylharze, die nach einer gewissen Nutzung aufwendig erneuert werden müssen. In der Industrie gelten polierte Betonböden als preiswert, wartungsfrei gegenüber zu wartungs- und reinigungsintensiven Plattenbelägen aus Betonwerkstein, Feinsteinzeug und Beschichtungen.

Weitere Vorteile des fein geschliffenen und polierten Betons:

  • Verschleißsicher.
  • Trittsichere und rutschfeste Oberfläche, die hell und freundlich erscheint.
  • Weniger Staub, saubere Lagerhaltung, Einfache und kostengünstige Reinigung ohne Chemie bei Verwendung von Reinigungspads.
  • Individuelle Optik z. B. auch durch Einfärben oder Logos im Boden.
  • Eine Aufarbeitung von Bestandsböden ist auch im laufenden Betrieb möglich und dazu sehr kostengünstig im Vergleich zu anderen verfahren.

Vorgehensweise:
Alte Betonböden erstrahlen wie neu und können unter anderem eine homogene Optik aufweisen, wenn nur die Betonhaut poliert wird.Ein vorheriges schleifen würde eine Salz&Pfeffer Optik ergeben, ein erweitertes Schleifen würde den Zuschlag (Split Kiesel etc.) noch sichtbarer zu einer Terrazzo-Optik erscheinen lassen, anschließend wird poliert von matt bis zu einem Spiegelglanz, je nach Kundenanforderung.

Eine Imprägnierung Schützt den Boden vor Verunreinigungen und erleichtert die Reinigung wesentlich.




HTC BORSCHÜRE
<
>
m

MARMOR & NATURSTEIN

Marmor und Natursteinbeläge mit Gebrauchsspuren, die im Laufe der Zeit ihre Optik eingebüßt haben, lassen sich professionell aufarbeiten.

Das Abschleifen vorhandener Bodenbeläge ist gerade für den Privathaushalt eine kostengünstige Alternative zu einem neuen Bodenbelag.
Sofern Ihr Boden aus Marmor oder Naturstein ist, können Sie sich anschließend über einen optisch neuwertigen Boden freuen.

Es ist kein Austausch des Bodenbelags notwendig, der mit erheblichen Arbeiten verbunden wäre.
Mit weniger Aufwand und geringere Kosten entsteht ein optisch neu wirkender Boden.
Ein weiterer Nebeneffekt ist die leichtere Reinigung.
Das Schleifverfahren kann in verschiedenen Glanzabstufungen erfolgen – von Matt bis hochglänzend ist alles möglich.

Erfreuen Sie sich an der Qualität beim Bearbeiten von Wohnräumen, Treppen, Verkaufsräumen, Präsentationsräumen und Empfangshallen.

Die eingesetzten Pflegemittel und Reiniger sind bei Natursteinböden besonders wichtig. So sollte zum Beispiel bei Kalkgesteinen der Einsatz von kalklösenden Reinigern möglichst ganz vermieden werden, da diese die Oberfläche beschädigen. Das Imprägnieren, Kristallisieren oder Versiegeln der Flächen schützt diese vor äußeren Einflüssen.

Beschädigungen können durch spezielle Spachtelmassen so repariert werden, dass diese fast unsichtbar sind und durch eventuell anschließendes Schleifen der übrigen Oberfläche angepasst werden.
SICHTSPACHTELMASSEN & DESIGNESTRICHE
Microcement , auch Beton Cire genannt


ist ein fugenloser Wand- und Bodenbelag in Betonoptik, der sehr im Trend ist, besonders beliebt wegen seiner dünnen mehrlagigen Schichtstärke und somit bestens für Renovierungsarbeiten geeignet.

Microcement zeichnet sich dadurch aus, dass es auf dem Boden genauso gut wie an wänden oder auch anderen tragfähigen Flächen wie z. B. Fliesen, Parkett, Glas etc. verlegt werden kann.
Das    Material besteht aus hochgesinterten Spezialzementen, Marmormehlen und weiteren Aditiven, die Grundmasse ist Weiß und kann durch spezielle Pigmente in fast jedem gewünschten Farbton gemischt werden, abschließende Imprägnierungen oder Versiegelungen schützen die Oberfläche.

Fugenlose Mikrozement Böden lassen jeden architektonischen Freiraum. Die Pflege ist besonders leicht, weil die Fläche fugenlos aus einer Maße besteht. Hygienischen Anforderungen und    Rutschklassen für Gewerbeflächen können erfüllt werden. Die Verlegung eignet sich somit ideal für Bäder, Ladenlokale, Arztpraxen, Gaststätten, Fitnesszentren, Wintergärten und Treppen.


Broschüre Sika Emotionfloor
<
>
ENTSCHICHTUNG & UNTERGRUND VORBEREITUNG

Eine gründliche Vorbereitung des Untergrundes ist die Grundlage für einen neuen Bodenaufbau, alte Schichten wie Fliesenkleber, Teppichreste, Beschichtungen oder ähnliche Rückstände können innerhalb kürzester Zeit und ohne den darunter liegenden Estrich zu beschädigen, mit moderner Schleiftechnik entfernt werden.

Der Abtrag im Schleifverfahren ist weitestgehend erschütterungsfrei, der Untergrund wird auf eine sehr schonende Art und Weise vorbereitet.

Durch das Schleifen wird der Boden nicht nur von alten Rückständen befreit, sondern auch eine optimale Haftung für den neuen Aufbau garantiert.
Durch leistungsfähige Entstauberanlagen mit Abscheide-Technik ist die Staubbelastung sehr gering.

Untergrundvorarbeit
Zurück zum Seiteninhalt